Was du brauchst

Wir kochen und haben Rezepte für 2 Küchentypen.

Die "Pfannenküche"

Die "Hobbyküche"

Die "Pfannenküche":

Die Aluguss-Pfanne für ca. 20 € mit Deckel, nicht billig aber bestens geeignet und hält ewig. Der Kocher für ca. 20 € bringt satte 2 Kw Hitze, das ist mehr als eine Elektroplatte, also profihaft. Die Gaskartusche gibt es für ca. 2,00 €, reicht für einige Gerichte

Dazu ein Sieb, Handwerkszeug laut Foto und einige Vorratsbehälter laut Foto unten, eine runde Schüssel für ca. 2 Liter Inhalt. Ein paar Messer, Löffel, Gabeln, vielleicht noch 2-4 Teller FERTIG, das alles kostet ca. 60,00 € . Mit billigerer Anfänger- pfanne aus beschichtetem Aluminium für ca. 10 € kostet die Küche ca. lächerliche 50,00 €

Mit dieser Minimalküche habe ich hunderte anspruchsvolle Gerichte gekocht.

Hast du eigene Geräte und Werkezeuge, dann nimm diese, du kannst später noch zukaufen, wenn dir das hier gefällt.

Die "Pfannenküche" für die schnelle, preiswerte Anfängerküche fü 1-2 Personen.

Die "Hobbyküche":

Du brauch für die Hobbyküche eine normale, übliche Küceneinrichtung mit einem Standardequipment. D.h. ein Stabmixer und ein Backofen mit Oberhitze sollte vorhanden sein.

Die "Hobbyküche" für die schnelle, preiswerte Küche für den etwas anspruchsvollen Hobbykoch für 3-4 Personen.

Zu jeden Rezept und Video geben wir folgende Infos:

- Welche Küche du brauchst

- Welche Lebensmittel du brauchst

- Wie lange du kochen solltest

- Was die Lebensmittel so ungefähr gekostet haben

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Copyright 2022- by Ingo Schäfer;